Close
Kontrollen der Datenschutzbehörden

Max Kirschhöfer
Rechtsanwalt

Datenschutz
|

Kontrollen der Datenschutzbehörden

Wie sich einer Pressemitteilung des LfDI Baden-Württemberg vom 08.04.2019 entnehmen lässt, soll das Jahr 2019 das Jahr der Kontrollmaßnahmen zur DS-GVO werden.

Ausweislich der Pressemitteilung vom 08.04.2019 sollen neben dem öffentlichen Sektor insbesondere auch Arztpraxen und Krankenhäuer unter die Lupe der Datenschützer genommen werden. Auch der Schutz von mit Autos generierten Daten soll einer Kontrolle durch die Datenschützer unterzogen werden.

Ein weiterer Fokus soll auf der Kontrolle von Online-Shops liegen. Insbesondere soll geprüft werden, ob die oft von Online-Shops eingesetzten Tracking-Systeme, mit denen das Nutzerverhalten analysiert werden kann, datenschutzkonform verwendet werden.

Nachdem das LfDI Baden-Württemberg bereits in einer Pressemitteilung vom 13.03.2019 darauf hingewiesen hatte, dass es in Arztpraxen verschiedene Datenschutzrisiken sieht, waren Kontrollen des Medizinsektors zu erwarten. Auch die Kontrolle der von Online-Shops eingesetzten Tracking-Systeme ist konsequent, da deren Einsatz ohnehin umstritten ist. Vor dem Hintergrund der technischen Weiterentwicklungen auf dem Gebiet des autonomen Fahrens und der Vielzahl von durch Fahrzeugen gesammelten Bewegungsdaten überrascht auch die Ankündigung von Kontrollen im Automobilsektor nicht.

2019.04.09-Datenschutzkontrollen.pdf (6 Downloads)
Close