Close
Offenlegung von einem Gründungsgesellschafter gewährten Sondervorteile auch dann, wenn sie vor dem Beitritt eines Anlegers erfolgen

Prof. Dr. Hervé Edelmann
Rechtsanwalt

Bank- und Kapitalmarktrecht
|

Offenlegung von einem Gründungsgesellschafter gewährten Sondervorteile auch dann, wenn sie vor dem Beitritt eines Anlegers erfolgen

In seiner Entscheidung vom 19.11.2019, Az. II ZR 306/18, hält der Bundesgerichtshof fest, dass einem Gründungsgesellschafter oder einem mit diesem wesentlich kapitalmäßig oder personell verflochtenen Unternehmen bereits gewährte Sondervorteile im Emissionsprospekt auch dann offengelegt werden müssen, wenn sie bereits vor dem Beitritt eines Anlegers erfolgt sind und im Zusammenhang mit dem Anlageprojekt stehen.

2020.02.11-Offenlegung-1.pdf (24 Downloads)
Close